Gewerbemeldungen

Gewerbeanmeldung 

Grundsätzlich muss jeder Gewerbetrieb bei der Verwaltungsgemeinschaft 
Hofheim i. UFr. angemeldet werden. Dies gilt für jedes Unternehmen 
unabhängig von der Rechtsform. 
 

Beim Gewerbeamt müssen nicht angemeldet werden: 

  • Freie Berufe, z. B. Ärzte, Architekten, Steuerberater, Rechtsanwälte, 
    Künstler, Schriftsteller, sofern sie nicht durch die gewählte Rechtsform (GmbH) als Gewerbetreibende anmeldepflichtig sind
  • Wissenschaftler 
  • Land- und Forstwirtschaft 


Ungeachtet der grundsätzlich geltenden Gewerbefreiheit ist für bestimmte 
Gewerbe und Freie Berufe eine besondere Erlaubnis erforderlich. Sie muss vor 
Beginn der Tätigkeit bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Die 
Erlaubnis hängt - je nach Gewerbe - von verschiedenen Nachweisen ab, die der Gründer selbst erbringen muss. Ob und welche Nachweise erbracht werden 
müssen, erfährt man am besten bei der örtlichen Industrie- und Handelskammer (IHK).   
 

Freiberufler 

Freiberufler müssen sich selbst beim Finanzamt anmelden, da dieses nicht vom 
Gewerbeamt verständigt wird. Die meisten freien Berufe erfordern den 
Nachweis von qualifikatorischen, aber auch finanziellen und baulichen 
Voraussetzungen (sog. geregelte Freie Berufe).    
  

Gewerbeummeldung 
 
Eine Gewerbeummeldung muss veranlasst werden, wenn: 

  • ein Betrieb innerhalb einer Gemeinde verlegt wird 
  • eine weitere Tätigkeit hinzukommt oder wegfällt 
  • sich der Betrieb von Haupterwerb in Nebenerwerb ändert oder umgekehrt 


Gewerbeabmeldung
 

Wird ein Betrieb aufgegeben (z. B. Verkauf, Pacht, Erbfolge) oder in eine Gemeinde außerhalb des Gebietes der Verwaltungsgemeinschaft Hofheim i. UFr. verlegt, so muss dieser abgemeldet werden.


Hinweise

Wir unterrichten für Sie unter anderem Finanzamt, IHK, Berufsgenossenschaft, Arbeitsamt, Statistisches Landesamt, Gewerbeaufsichtsamt oder Handwerkskammer von Ihrer Gewerbean-, -um- oder -abmeldung.


Gebühren

Die Kosten für eine Gewerbemeldung (An-, Um- oder Abmeldung) betragen jeweils 15,00 Euro. Die Gebühren für eine Gewerbeauskunft betragen 12,50 Euro.


Formulare

Gewerbeanmeldung

Gewerbeabmeldung
 

Ihre Ansprechpartnerinnen: 

Nicole Arnold  
Telefon:  09523 9229-19
Telefax:  09523 9229-99 
E-Mail:  n.arnold@vghofheim.de  
Einwohnermeldeamt,  
Pass- u. Ausweiswesen, Zi.-Nr. 10 
Obere Sennigstr. 4 
97461 Hofheim i.UFr.

Bianca Knobling
  
Telefon:  09523 9229-18
Telefax:  09523 9229-99 
E-Mail:  b.knobling@vghofheim.de  
Einwohnermeldeamt,  
Pass- u. Ausweiswesen, Zi.-Nr. 10 
Obere Sennigstr. 4 
97461 Hofheim i.UFr.

Brigitte Gerber  
Telefon:  09523 9229-17 
Telefax:  09523 9229-99 
E-Mail:  b.gerber@vghofheim.de 
Einwohnermeldeamt,  
Pass- u. Ausweiswesen, Zi.-Nr. 10
Obere Sennigstr. 4 
97461 Hofheim i.UFr.

Aktuelles

Aktuelles in der VG Hofheim i.UFr.

Veranstaltungskalenderfür den VG-Bereich

www.deutscher-burgenwinkel.de
Informationen über alle Schlösser, Burgen und Burgruinen und Hotellerie und Gastronomie im gesamten Burgenwinkel


VG Hofheim i. UFr.

Obere Sennigstraße 4
97461 Hofheim i. UFr.

Tel: 0 95 23 / 92 29-0
Fax: 0 95 23 / 92 29-99

eMail: poststelle@vghofheim.de


Gemeinde-Allianz

Hofheim i. UFr. Markt Burgpreppach Aidhausen Bundorf Ermershausen Riedbach