Merkblatt für den Bauherrn zum Bau von Garagen oder Nebengebäuden

Im Hinblick auf die zum 01.01.2008 in Kraft tretende Novellierung der Bayerischen Bauordnung (BayBO 2008) veröffentlicht die Verwaltungsgemeinschaft Hofheim i. UFr. für den Bau von Garagen und Nebengebäuden - insbesondere als Grenzgebäude – folgende grundsätzliche Informationen.

I. Planungsrechtliche Zulässigkeit

a) Liegt Ihr Grundstück im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes, so richtet
    sich die Zulässigkeit von Garagen oder Nebengebäuden nach dessen
    Festsetzungen.

b) Liegt Ihr Grundstück innerorts, aber außerhalb eines Bebauungsplanes, so
    sind Garagen und Nebengebäude grundsätzlich nach den unten genannten
    bauordnungsrechtlichen Vorgaben der BayBO 2008 zulässig.

c) Liegt Ihr Grundstück außerhalb jeglichen Bebauungszusammenhangs – also
    im sogenannten „Außenbereich“ –, sind Garagen und Nebengebäude nicht
    ohne weiteres zulässig. Einzelfälle sind mit dem Landratsamt abzuklären. 

II. Bauordnungsrechtliche Zulässigkeit

a) Verfahrensfrei (also „genehmigungsfrei“) nach Art. 57 Abs. 1 Nr. 1 a) 
    und b) BayBO sind

  • Gebäude mit einem Brutto-Rauminhalt bis zu 75 m³, außer im Außenbereich
  • Garagen einschließlich überdachter Stellplätze im Sinn des Art. 6 Abs. 9 Satz 1 Nr. 1 BayBO mit einer Fläche bis zu 50 m², außer im Außenbereich

b) Vorschriften des Art. 6 Abs. 9 BayBO (Abstandsflächen)

In den Abstandsflächen eines Gebäudes sowie ohne eigene Abstandsflächen sind, auch wenn sie nicht an die Grundstücksgrenze oder an das Gebäude angebaut werden, Garagen einschließlich deren Nebenräume, überdachte Tiefgaragenzufahrten, Aufzüge zu Tiefgaragen und Gebäude ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten mit einer mittleren Wandhöhe bis zu 3,0 m und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze von 9,0 m, bei einer Gesamtlänge der Grundstücksgrenze von mehr als 42,0 m darüber hinaus freistehende Gebäude ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten mit einer mittleren Wandhöhe bis zu 3,0 m, nicht mehr als 50 m³ Brutto-Rauminhalt und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze von 5,0 m zulässig.
Abweichend von Art 6 Abs. 4 BayBO bleibt bei einer Dachneigung bis zu 70 Grad die Höhe von Dächern und Giebelflächen unberücksichtigt.

Mit diesen Regelungen ist der alte Grundsatz, wonach Garagen und Nebengebäude entweder direkt auf die Grenze zu stellen oder mindestens 3,0 m davon abzurücken sind, aufgegeben. Damit wurde ermöglicht, einen sicherlich gestalterisch wünschenswerten Dachüberstand bei einem Grenzgebäude unterzubringen, ohne dafür eine Abweichung von den Abstandsflächen zu benötigen.

Tabellarische Aufstellung 

VorhabenAbstandsflächeVerfahrensfreiheit
Gebäude mit einem Brutto-Rauminhalt bis zu 75 m³, außer im Außenbereich 
(= Nebengebäude, Gartenhäuser, Gerätehäuser, Gartenlauben usw.)

Nein,
soweit die Voraussetzungen des Art. 6 Abs. 9 vorliegen


Ja






Garagen und überdachte Stellplätze bis zu 50 m² Fläche, außer im Außenbereich mit:Nein



Ja



  • Wandhöhe max. 3,0 m
  • Gesamtlänge je Grundstücksgrenze max. 9,0 m
  • Ab einer Grundstücksgrenzlänge über 42,0 m sind zusätzlich freistehende Gebäude ohne  Aufenthaltsräume und Feuerstätten mit einer mittleren Wandhöhe von 3,0 m, nicht mehr als 50 m³  Brutto-Rauminhalt und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze von 5,0 m zulässig
  • Die Länge dieser ohne Abstandsflächen zulässigen Bebauungen darf an den Grundstücksgrenzen zusammengefasst auf einem Grundstück 15,0 m nicht überschreiten.

Um Beachtung dieser Hinweise wird gebeten.

 

Ihr Ansprechpartner:

Michael Maderstein
Telefon: 09523 9229-39
Telefax: 09523 9229-99
E-Mail: m.maderstein@vghofheim.de
Baurecht, Umweltschutz
Zi.-Nr.: 2 (Nebengebäude)
Obere Sennigstr. 6
97461 Hofheim i.UFr. 

Aktuelles

Aktuelles in der VG Hofheim i.UFr.

Veranstaltungskalenderfür den VG-Bereich

www.deutscher-burgenwinkel.de
Informationen über alle Schlösser, Burgen und Burgruinen und Hotellerie und Gastronomie im gesamten Burgenwinkel


VG Hofheim i. UFr.

Obere Sennigstraße 4
97461 Hofheim i. UFr.

Tel: 0 95 23 / 92 29-0
Fax: 0 95 23 / 92 29-99

eMail: poststelle@vghofheim.de


Gemeinde-Allianz

Hofheim i. UFr. Markt Burgpreppach Aidhausen Bundorf Ermershausen Riedbach